Edition:
United Kingdom

Jan Schwartz

Jeff Mason is a White House Correspondent for Reuters and the 2016-2017 president of the White House Correspondents’ Association. He was the lead Reuters correspondent for President Barack Obama's 2012 campaign and interviewed the president at the White House in 2015. Jeff has been based in Washington since 2008, when he covered the historic race between Obama, Hillary Clinton and John McCain. Jeff started his career in Frankfurt, Germany, where he covered the airline industry before moving to Brussels, Belgium, where he covered the European Union. He is a Colorado native, proud graduate of Northwestern University and former Fulbright scholar.

Twitter handle: @jeffmason1

29 Sep 2017

VW's Dieselgate bill hits $30 billion after another charge

HAMBURG/BERLIN Volkswagen is taking another $3 billion charge to fix diesel engines in the United States, lifting the total bill for its emissions-test cheating scandal to around $30 billion (22.43 billion pounds).

29 Sep 2017

"Dieselgate" holt Volkswagen wieder ein

Hamburg Der Dieselskandal kehrt mit voller Wucht zu Volkswagen zurück: Gut zwei Jahre nach Bekanntwerden der Manipulation von Abgaswerten muss der Wolfsburger Konzern seine Rückstellungen aufstocken, weil in den USA die Nachrüstung und der Rückkauf der betroffenen rund 500.000 Fahrzeuge nicht reibungslos läuft.

22 Sep 2017

VW-AR-Chef - Konzernchef Müller ist der richtige Mann

Hamburg Der Aufsichtsrat von Volkswagen stärkt Konzernchef Matthias Müller nach Dissonanzen über einen möglichen Verkauf von Unternehmensteilen den Rücken.

19 Sep 2017

HINTERGRUND-Autobranche übersteht Wahlkampf mit kleinen Kratzern

Berlin/Hamburg Wenn die krisengestählte und für ihre stoische Ruhe bekannte Bundeskanzlerin sich mal richtig über jemanden empört, sollte man denken, es wird für den Betroffenen ungemütlich.

14 Sep 2017

Merkel zeigt Autoindustrie die gelbe Karte

Frankfurt Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Autobossen wegen des Abgas-Skandals einen Rüffel erteilt.

13 Sep 2017

VW schlägt Bund für Batteriezell-Produktion vor

Frankfurt Volkswagen entfacht die Debatte über eine Fertigung von Batteriezellen für Elektroautos in Europa neu.

13 Sep 2017

Europe needs to raise its game in car batteries - Volkswagen brand chief

FRANKFURT Volkswagen wants German and European industry to come together to help create a regional supplier of electric car batteries to provide competition to Asian manufacturers, the head of its core autos division told Reuters.

13 Sep 2017

VW-Chef muss Eigner von Anteilsverkäufen noch überzeugen

Frankfurt Volkswagen-Chef Matthias Müller hat die Familieneigner des Wolfsburger Konzerns noch nicht von der Trennung von Unternehmensteilen überzeugt.

12 Sep 2017

Nach "Dieselgate" - Deutsche Autobauer unter Strom

Frankfurt Unter massivem politischen Druck durch "Dieselgate" und drohende Fahrverbote treten die deutschen Autobauer mit hohen Investitionen in Elektroautos die Flucht nach vorne an.

12 Sep 2017

INTERVIEW-Ford fordert in Diesel-Debatte Machtwort von Merkel

Frankfurt Der US-Autobauer Ford hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, die Debatte über Diesel-Fahrverbote durch ein Machtwort zu beenden.

  • Europe
  • U.S.
  • Asia
  • Sectors
Stock Search
FTSE 100 7,523.23 + 0.19 +0.00%
DAX 12,991.28 + 1.18 +0.01%
CAC 40 5,372.38 + 4.09 +0.08%
TR Europe 185.10 -0.44 -0.24%
GBP/USD 1.3188 +0.01%
GBP/EUR 1.1189 +0.00%
EUR/USD 1.1785 +0.00%
Gold 1,277.80 -9.10 -0.71%
Oil 52.07 +0.56 +1.09%
Corn 344.25 -4.75 -1.36%