Edition:
United Kingdom

Gernot Heller

Nord Stream 2 can be justified if Ukraine's interests safeguarded

16 Dec 2018

BERLIN Germany's economy minister said he believed the Russian-backed Nord Stream 2 pipeline can go ahead while preserving Ukraine's vital interests, but that Berlin is also in talks to diversify its energy supply with liquefied natural gas.

Germany's Altmaier sees no disorderly Brexit, hopeful on U.S. trade ties

14 Dec 2018

BERLIN Germany's economy minister does not expect a disorderly Brexit and believes the danger of a major trade conflict between the European Union and the United States is not yet over but has also not grown, he told Reuters on Friday.

Germany's Scholz says Deutsche Bank not causing 'sleepless nights'

14 Dec 2018

BERLIN German Finance Minister Olaf Scholz on Friday lauded positive developments in the German banking sector in recent months, and said his ministry was not overly concerned about the future of Deutsche Bank , Germany's largest bank.

Rekordüberschuss im deutschen Staatshaushalt in Sicht

06 Dec 2018

Berlin Dem deutschen Staat geht es finanziell so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr.

Die magische 13 - Gipfel könnte Ende der G20 einläuten

27 Nov 2018

Berlin Der Gipfel der 20 wichtigsten Wirtschaftsmächte Ende dieser Woche in Buenos Aires ist ausgerechnet der 13. seiner Art.

Germany proposes tough conditions for euro zone rescue fund: document

21 Nov 2018

BERLIN Germany's plans for a "European Monetary Fund" to help euro zone states in difficulty would set strict eligibility criteria that shut out those who are failing to tackle high national debt.

EU-Staaten schmettern britische Nachforderungen für Brexit-Deal ab

19 Nov 2018

Berlin/London Deutschland und andere EU-Staaten haben britischen Forderungen nach einer Neuverhandlung des Brexit-Vertragsentwurfs eine Absage erteilt.

EU-Staaten schmettern britische Nachforderungen für Brexit-Deal ab

19 Nov 2018

Berlin/London Deutschland und andere EU-Staaten haben britischen Forderungen nach einer Neuverhandlung des Brexit-Vertragsentwurfs eine Absage erteilt.

Wirtschaftsweise in Sorge um Standort - "Luft wird dünner"

07 Nov 2018

Berlin Angesichts der radikalen Steuersenkungen in den USA dringen die Wirtschaftsweisen auf Reformen in Deutschland, um die abkühlende Konjunktur zu stabilisieren.

Merkel gibt Hoffnung auf rechtzeitige Brexit-Einigung nicht auf

17 Oct 2018

Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht trotz der aktuell festgefahrenen Brexit-Verhandlungen noch die Möglichkeit für einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union.

World News