Edition:
United Kingdom

Holger Hansen

Germany adds brown coal to energy exit under landmark deal

16 Jan 2020

BERLIN Germany is set to become the first country to drop both nuclear and coal power under a landmark agreement to compensate workers, companies and regional governments as it switches off brown coal-fired plants by 2038.

Kohleausstieg kostet Steuerzahler Milliardensummen

16 Jan 2020

- von Markus Wacket und Christian Kraemer und Holger Hansen und Tom Käckenhoff

German coalition quarrels over how to spend record budget surplus

13 Jan 2020

BERLIN Chancellor Angela Merkel's ruling coalition is at odds over how to spend a record budget surplus, with her conservatives calling for corporate tax cuts while center-left Finance Minister Olaf Scholz is favoring more public investment.

Arbeitgeber und Niedersachsen wollen Kurzarbeit erleichtern

10 Jan 2020

Berlin Bei einem kleinen Auto-Gipfel von Bundesregierung, Autobauern und Verbänden wollen Arbeitgeber und das Land Niedersachsen darauf dringen, die Regeln für Kurzarbeitergeld bei wirtschaftlichen Problemen rasch zu lockern.

Konjunkturflaute bremst Arbeitskräftenachfrage

02 Jan 2020

Berlin Die Konjunkturschwäche hat die Arbeitskräftenachfrage in Deutschland zum Jahresende deutlich sinken lassen.

Grünes Licht für Klima-Paket und billigere Bahn-Tickets

18 Dec 2019

Berlin Noch vor Weihnachten können Bundestag und Bundesrat den Weg für billigere Bahn-Tickets freimachen.

With or without Huawei? German coalition delays decision on 5G rollout

18 Dec 2019

BERLIN Chancellor Angela Merkel's conservatives and their Social Democrat partners have delayed until next year a decision on security rules for Germany's 5G network that could bar China's Huawei, a highly divisive issue in an unhappy alliance.

Germany to raise carbon price to 25 euros in 2021 after pressure - sources

16 Dec 2019

BERLIN Germany will raise the price for carbon dioxide emissions from transport and heating buildings to 25 euros ($27.56) per tonne from 2021 after a proposed 10 euro pricetag was criticised for being too low, government sources said on Monday.

Too much, too little: German finance levy plan draws wide censure

10 Dec 2019

BERLIN German Finance Minister Olaf Scholz's plans for a 1.5 billion euro financial transaction tax drew criticism from across the spectrum on Tuesday, with some labeling it investment "poison" and opposition politicians saying it did not go far enough.

CDU und SPD balancieren in zweite Hälfte der Regierungszeit

09 Dec 2019

Vor den Parteitagen von CDU und SPD war die Stimmung noch hochgekocht: Hier die Machtfrage an die CDU-Chefin, dort die Koalitionsfrage bei der SPD. Aber herausgekommen sind aus beiden Parteitagen Aufträge an die Führungen weiterzumachen. Erst einmal. Die Sozialdemokraten wählten zwar ein neues Führungsduo, das sich kritisch zur großen Koalition aufgestellt hat. Der Parteitag aber gab Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans einen relativ offenen Auftrag zu Verhandlungen mit CDU und CSU, zog keine roten Linien. "Es geht nicht mehr um Groko Ja oder Nein, sondern um die Profilierung der SPD für die Zeit danach", sagte ein Mitglied der neugewählten Führung. Und so hart die Reaktion von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in der "Bild am Sonntag" schien: Führende Unionspolitiker und auch sie haben mehrfach betont, dass sie das Regierungsbündnis bis 2021 fortsetzen wollen.

World News